Vorteile Plissee-Experte.de

Kostenloser
Versand

Vorteile Plissee-Experte.de

Kostenlose
Muster

Plissee Geschichte

Plissieren war schon im Alten Ägypten eine beliebte Möglichkeit zur Verzierung herrschaftlicher Gewänder und ist damit deutlich älter als es die heutigen modernen Plissees für Fenster vermuten lassen. Da die Faltenpressung von Naturfasern früher sehr aufwendig war, waren über lange Zeit plissierte Stoffe Luxus.

Auf zahlreichen Gemälden kann man sich noch heute von dieser fürstlich eleganten Plissee Mode ein Bild machen. Der Plissee Kragen von Maria Stuart ist einer der Meisterstücke der vergangenen textilen Handwerkskunst. Auch heute kann man manchmal noch die filigran plissierten Kleidungsstücke wie der berühmte Schotten Killt oder der traditionelle Fustanella der griechischen Freiheitskämpfer zu bestimmten Anlässen bewundern.

Mit zunehmender Industrialisierung wurde die mühsame Handarbeit durch neu erfundene Plissiermaschienen abgelöst. Dadurch wurden die wundervoll plissierten und damals sehr stilvollen Stoffe einem breiteren Publikum mit ähnlichem Erfolg zugänglich wie heute das elegante Plissee.

Neben textilen Werkstoffen wurden auch andere Materialien in der Vergangenheit plissiert. Neben Schutzhüllen aus Gummi für Maschinen sind Filter aus Pappe oder Papier, Packmaterial oder Faltrollos ähnliche Beispiele.

Heute profitieren wieder breite Bevölkerungsschichten von den Vorteilen der bereits vor einigen Jahrhunderten erfundenen Plissee Falten. Mit der Entwicklung von festeren und besser haltbaren synthetischen Textilien die auch für Plissees verwendet werden, können heute ideale Sonnenschutz Lösungen hergestellt werden. Ein Plissee, das ja auch Faltstore genannt wird, weil durch die Faltenstruktur der Plissees diese leicht zusammengeschoben werden können, ist heute die moderne Form eines Rollos. Für jede Fensterform ob schräg, rund, spitz oder rechteckig kann ein Plissee maßgeschneidert werden.

Für alle Fans der deutschen Sprache haben wir hier auch noch mal die korrekte Deklination zusammengestellt: Im Präsens heißt es: Ich plissiere, du plissierst, er plissiert, wir plissieren etc. Im Präteritum dann beispielsweise ich plissierte, wir plissierten u.s.w. Aber bevor wir hier zu sehr abschweifen möchten wir Euch lieber empfehlen: Stilvolles Plissee günstig kaufen und brillieren denn Plissees haben eine lange Geschichte.

Plissee-Experte Blog ...